More selected projects

Dauer: 3 Monate, 12 Termine , je 90 min pro Einzelunterrichtseinheit
Kurssprache: Deutsch
Workshoport: Shift School Dresden oder per Skype
Workshopleitung: Kristin Dittrich
Kosten: 1068€ (12x 89€ pro Einzelunterrichtseinhei)
Vereinbaren sie einen Termin für ein unverbindliches Vorgespräch unter office@shift-school.com



Einzelunterricht / Mentoring   

Professionelle Aufarbeitung

eigener bisheriger Arbeiten

mit Kristin Dittrich

Ablauf

Zunächst werden die Bilder auf ihre Komplexität geprüft, eingeordnet und besprochen. Denn in der fachlichen Bewertung einer komplexen Fotografie begegenen sich viele feine Bildschichten (Anteile), die aus Wissensgebieten wie der Soziologie (Interaktion untereinander), Rechtsethik (Würdebegriff, Wertungen, Urteilen),  Ästhetik (detaillierte Wahrnehmung), Gesellschaftslehre (Positionierung zum Aussen), Wissen aus Kunst (Vorläufer Kunstgeschichte), Philosophie (Warum?) Psychologie (Menschliche Verhaltensforschung) Semiotik (Lehre der Zeichen, Denkraum durch Metaphern) stammen. So kann die Relevanz eines Bildvorhabens am stimmigsten geprüft werden.  

Dabei wird auf die künsterlische Persönlichkeit, Interessen und Werte ein hoher Wert gelegt. In der gemeinsamen Arbeit mit dem eigenen Bildfundus werden Themen ermittelt die im Unbewussten, im Verborgenen liegen.

Das Bilden von Denkräumen und Spannnung zwischen Bildern wird erlernt oder vertieft. Das Anreichern von Bildern mit Kontext wird erprobt. Dies kann durch den Einsatz von Metaphern, Andeutungen, Wiederholungen einer oder vieler Bilder erfolgen.  Verschiedene fotografische Ausdrucksweisen werden geübt, um herauszufinden welche die eigene Ausdrucksweise darstellt (zB.Bildanalytische Fotografie , Typologie,  Bildassoziation uva.)  Zeigen, Schweigen, Stille oder Protest durch Bilder.

Ziel des Mentorings ist es  3 -6 Bildfolgen / Themen mit Kristin Dittrich anzufertigen. Das Erzählen in Bildern ist eine der anspruchvollsten, dramaturgischen Disziplinen ind er Kunst. Sie erfordert sehr viel Wissen, geistige und schöpferische Intuition und ein hohges Durchhaltevermögen. Das Resultat dieses Mentorings bildet die Grundlage für Ausstellungen, Bücher, Verkäufe  Bewerbungen oder einfach nur für ein gut aufbereitetes eigenes Künstlerarchiv.  

 

 

Credits: K. Dittich